Geheimtipp mit Sternekoch

Wussten Sie, dass es, nur ein paar Schritte von der Schumann's Bar am Hofgarten und dem Tambosi am Odeonsplatz entfernt, einen kulinarischen Geheimtipp mit Sternekoch zu entdecken gibt? Das Ludwig 8. Im Innenhof des Ludwigpalais lässt es sich in originellem Interieur oder im ruhigen Innenhof (unterm Heizpilz) und umgeben von klassizistischer Architektur vorzüglich speisen.

Ein stilvoller Business-Lunch oder ein intimes Dinner for Two - in dem von Interior-Designerin Nora Witzigmann gestalteten Bistro-Restaurant geht beides gleichermaßen gut. Die Schwiegertochter des Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann ist dafür bekannt, Münchens Gastro-Szene aufzupeppen. Ihre Räume haben immer das gewisse Etwas. „Du musst den Mut haben, den Bruch hinzukriegen. Diesen kleinen Twist. Das ist es, was ein Lokal bemerkenswert macht", sagt sie in einem Interview mit der „Welt". Das ist offenbar ihre Stärke…

Im Ludwig 8 spielt sie mit unterschiedlichen Wandtexturen, setzt filigrane Bistrotische unter die sichtbare Tragstruktur der Massivdecke. Gold- und Grüntöne schaffen ein erdendes Ambiente, in dem sich die Gäste ganz auf die Köstlichkeiten konzentrieren können.

Zur Lunch-Time zwischen 12.00 und 14.30 Uhr zaubert Sternekoch Jakob Stüttgen mit seinem Team in der Showküche spannende Tagesgerichte, hausgemachte Suppen und kreative Salate wie jenen mit „Riesengarnelen, Pulpo und weißen Bohnen mit Chorizo“. Für besonders Eilige auch gern zum Mitnehmen nach dem Motto „Gourmet to go“.

Am hauseigenen Cocktail „Kir Ludwig“ (Champagner mit Zwetschgen-Sirup) nippen Gäste am besten im prachtvollen Innenhof des Ludwigpalais, während sie aus den Leckereien der wechselnden kleinen Abendkarte wählen: Die Speisen sind thematisch nach Regionen unterteilt, also Vorzügliches a la „Katalan“, „Japonaise“ oder „Provence“.

Das ursprünglich als Tagesbar konzipierte Restaurant - die Eröffnung war im Spätsommer 2018 - hat sich natürlich unter Gourmets und Ästheten herumgesprochen. Die Mischung zwischen elegantem Ambiente, anspruchsvoller Küche und königlich-klassizistischer Architektur ist einfach unschlagbar. Und zentraler geht es kaum…

Im ‚Ludwig 8‘ kann die Zeit stehen bleiben – für wie viele Stunden entscheiden Sie.

Regine Geibel
Dipl.-Ing. Architektur, Chefredakteurin von MünchenArchitektur

Zum Shop Ludwig 8
Weitere aktuelle Artikel

LP

Standort

Ludwigpalais
Luwigstraße 6, 8, 10
Von-der-Tann-Str. 2, 2a, 3
80539 München

Lage Ludwigpalais Schwarzplan

Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformationen und erklären sich einverstanden, dass die Quantum Immobilien AG Ihnen per E-Mail Informationen zusendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.